Schlemmerei #3: Akustisch, authentisch und von Herzen <3

Trambahnhäusl & Schlemmerei present

Jetzt wirds gemütlich!
Schon die 3. Eigenveranstaltung des unkommerziellen Kochkollektivs: Dieses Mal werden die Verstärker im Nebenraum gelassen und wir können euch ein exklusives Set von illustren Gästen präsentieren.
Samstag, 21. Juni 2014, Beginn 18:00 Uhr, Trambahnhäusl München-Ramersdorf (Rosenheimer Str. 238)

Zur Facebook Event Page: (Link)
Trambahnhäusl Website: (Link)
Achtung, begrenztes Platzangebot, daher gilt: First come, first serve!

Schlemmerei #3

Speisekarte:
– 100% vegan –

  • Lasagne „Bolognese“ mit veganem Käse
  • Authentisches Kimbap – koreanisches „Sushi“, dazu Kimchi

 

Live Acts:

LESTERLESTER – exklusive Akustik-Show!
URL: www.wirsindlester.de

Vier Chaoten mit insgesamt 34 Jahren Münchner Punkrock auf dem Buckel vereinigen sich, um ein neues Stück Musikgeschichte zu schreiben – totaler Quatsch! Anfang 2012 gründen sich Lester. Alle Mitglieder spielten zuvor in anderen Bands: Man kennt sich, man mag sich sogar ein bisschen, aber vor allem passt’s musikalisch. Was dabei rauskommt? Heavy Pop! Musik, die voll auf die Zwölf geht ohne jemals das Gespür für Melodien zu verlieren.

Das Ganze kombiniert mit deutschen Texten, die melancholisch angehaucht sind, zugleich aber die Grenzen des Schwermuts ausloten und bei Zeiten einen ordentlichen Arschtritt verpassen. Keine Neuerfindung des Rads, dafür grundehrliche Musik – fernab von Genre-Klischees. Viel Spaß damit.

 

Axel Le RougeAxel Le Rouge
URL: www.axel-le-rouge.de

„Weinkellerpoesie“ – Axel Le Rouge möchte den Zuhörer auf eine melancholische aber authentische Reise mitnehmen, welche dieser Beschreibung gerecht wird.

Der Liedermacher und Musiker ist aber schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr – schon seit 1989 ist er Sänger und Bassist sowie Gründungsmitglied des bekannten Punk-Dreiers „Projekt Schwarz-Rot“, welche bereits in den Neunzigern aus der Masse an Punkrock-Bands herausragte.

Seit 2007 bestand der Wunsch, sich lyrischer auszudrücken – so erschien mit Sonnensturm das erste Solo-Album von Axel Le Rouge, was viel „handgemachte“ Musik bietet: Traurige Charaktere, Vergänglichkeit, Résumé der abschließenden Erkenntnis. Das mag melancholisch wirken, aber eins ist es nie: Hoffnungslos.

 

Schlemmerei #3 ist eine gemeinsame Veranstaltung die in Kooperation vom Trambahnhäusl und dem Schlemmerei-Kochkollektiv entstanden ist.

Wenn ihr auch Ideen habt dir ihr realisieren wollt, sprecht doch mal mit den supernetten Menschen vom Trambahnhäusl – vielleicht finden ihr dort den Platz für eure eigenen Ideen!

URL: www.trambahnhaeusl.de.vu

Dieser Beitrag wurde unter Eigenveranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.