Eintritt gratis: Hawaii Burger & Schawarma (alles vegan) mit Live-Shows von GrGr und Lüftungsschacht am 23.11.2013

Wir werden am 23.11.2013 eine Eigenveranstaltung im Trambahnhäusel veranstalten: Munich’s finest Electro Punk, GrGr, zusammen mit Ex-„Raiffeisenpunk“ Lüftungsschacht. Eintritt gratis.

Dazu kochen wir: Hawaii Burger & Schawarma zum Selbstkostenpreis (2,50 Euro).

Einlass und Beginn ist pünktlich um 18:o0 Uhr mit Lüftungsschacht, Ende ebenso pünktlich um 22:00 Uhr wegen der Anwohner.

...zwo, drei, Schlemmerei! Live: GrGr & Lüftungsschacht Essen: Hawaii Burger & Schawarma

…zwo, drei, Schlemmerei!
Live: GrGr & Lüftungsschacht
Essen: Hawaii Burger & Schawarma

Hawaii Burger?
Hamburger meets Toast Hawaii (Toast mit Schinken, Ananas mit Preiselbeeren im Loch und Scheiblettenkäse).
Letzteres ging aufs Konto des deutschen Fernsehkoch Clemens Wilmenrod, der es in den späten 1950ern im deutschen Fernsehen vorkochte. War gar kein Koch. Drohte mit Selbstmord während einer Live-Sendung, als ein Zuschauer nicht an dessen Originalität glauben wollte. Wilmenrods Schöpfungen dürfen auf keiner Bad Taste Party fehlen.

Was das Gericht toll macht:
Neben einem sehr saftigen Saitan-Patty dürft ihr euch auf veganen Scheiblettenkäse freuen, der sogar leicht schmilzt.

 

Schawarma?
Die arabische Version von Döner Kebap. Sieht fast genau so aus, ist jedoch im Original komplett anders zubereitet: Neben dem sauer eingelegten Fleisch werden auch hauptsächlich in milchsäure eingelegtes Gemüse verarbeitet (also zuvor wie Essengurken eingelegt). Darüber kommt Tahina-Sauce.
Regional werdet ihr immer wieder anders gewürztes Schawarma erleben, also sind auch Zimt, Kreuzkümmel oder Koriandersamen keine Seltenheit.

Was das Gericht toll macht:
Veganes Schwarama ist ziemlich selten, versuchen daher so gut wie möglich den säuerlichen Geschmack zu erreichen. Haben dafür schon 3 Monate davor viele Zutaten in selbstgewürzten Gewürzessig eingelegt: Rote Beete, weiße Rüben, mixed Pickles – alles extra für dieses Event. Dazu marinierten Saitan, Döner-approved!

Freuen uns auf euer Erscheinen! 🙂

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.